11.05.2021 | Trotz COVID-19 sind wir weiterhin für Sie ganz normal erreichbar und beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!

11.05.2021 | Trotz COVID-19 sind wir weiterhin für Sie ganz normal erreichbar und beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!

Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich! Tel.: +49(0)89 74 83 59-10

© Abdeckplane und Seil - Mint_Images

Autoplanen - Sinnvoll oder nicht?

15. Januar 2021 | Veröffentlicht in Infos

Autoplanen gibt es in großer Vielfalt, für das Dach oder Modelle, die das gesamte Auto abdecken, für die Windschutzscheibe, wasserabweisend oder wasserdicht, was verdeutlicht, wann Wasser durchgelassen wird. So findet jeder die passende Autoplane. Doch lohnt sich der Kauf und worauf sollte hierbei geachtet werden?

Autoplanen – Sinnvoll oder nicht?

Wer weder eine Garage noch einen Carport besitzt, sollte eine Autoplane kaufen. Als preiswerte Möglichkeit schont sie das Fahrzeug. Mit der Hülle lässt es sich bequem und einfach vor Schmutz und Beschädigungen schützen. Die meisten verwenden die Autoplane im Winter, um Schnee und Eis fernzuhalten und sich das Kratzen am Morgen zu ersparen. Witterungsbedingte Feuchtigkeit kann langfristig gesehen Rost verursachen. Doch die Plane kann ganzjährig verwendet werden, um den Wagen ebenso vor Staub, Schmutz, Pollen, Blättern, Vogeldreck, Baumharz und UV-Strahlen zu schützen. Auch ein Hagelschauer kann gravierende Folgen haben. Eine hochwertige Autoplane kann Beschädigungen vermeiden und dabei helfen, den Wert des Fahrzeugs zu erhalten. Die Anschaffung ist auf jeden Fall sinnvoll.

Welche Autoplane soll es sein?

Die Planen sind in diversen Ausführungen erhältlich. Zunächst einmal wird zwischen zwei Arten unterschieden: Voll- und Halbgaragen. Erstere decken das gesamte Fahrzeug bis zu den Felgen ab. Sie sind sinnvoll, wenn es keinen Carport und keine Garage gibt. Ansonsten eignet sich, wenn ein Carport vorhanden ist, eine Halbgarage als optimale Ergänzung. Sie deckt nur einen Teil ab und schützt die Seiten-, Front- und Heckscheiben sowie das Dach des Wagens vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit. Halbgaragen sind sehr einfach und schnell anzubringen. Die Autoplane für die Windschutzscheibe bedeckt lediglich das vordere Glas, um es eisfrei zu halten. Das Material sollte reißfest und witterungsbeständig sein. Eine sehr dicke Plane bietet zusätzlichen Schutz vor Hagel. Da jedes Auto in der Form und Größe verschieden ist, sollte die Passform bei den Halb- und Vollgaragen beachtet werden. Auch eine wasserdichte Plane muss atmen können, damit sich kein Kondenswasser unter der Abdeckung ansammelt und eine Schimmelbildung oder ein Festfrieren verhindert wird.

Zusammenfassung

Wer sein Fahrzeug im Winter im Außenbereich parken muss, ist gut damit beraten, eine Autoplane zu kaufen. Sie hält Schnee und Eis fern und macht das Eiskratzen überflüssig. Doch auch in den übrigen Jahreszeiten ist die Plane sinnvoll, denn sie schützt vor den verschiedensten Verschmutzungen wie Vogelkot und Blütenstaub sowie vor Schäden wie Lackkratzern. Zu achten ist auf die passende Größe und ein hochwertiges Material. Ob eine Halb- oder Vollgarage oder ein Modell, das lediglich die Windschutzscheibe bedeckt, gewählt wird, hängt von den persönlichen Wünschen und dem Ort ab, an dem der Wagen geparkt wird.

Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich am Telefon: +49(0)89 74 83 59-10