Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich! Tel.: +49(0)89 74 83 59-10

Mazda Leasing Angebote ohne Anzahlung - Jetzt Mazda leasen!

Sie befinden sich hier: Leasing » Mazda

Mazda entwickelt und baut seit langem hochwertige Fahrzeuge und hat im Laufe der Jahre seinen Marktanteil in der Automobilindustrie erhöht. Die von Mazda gefertigten Fahrzeuge haben sich in ihren Klassen meistens durchgesetzt.

Die Automobile beim Mazda Leasing gehören zu den sparsamsten Fahrzeugen. Durch die SkyActiv-Technologie wird die Motorleistung gesteigert und die Abgasemission gesenkt. Für die Modelle Mazda3, MX-5 Miata, CX-5 und CX-9 hat der Hersteller zahlreiche Design- und Umweltpreise gewonnen. Bis 2035 sollen faste alle Mazda Fahrzeuge mit Elektro- oder Hybridantrieb ausgerüstet sein.

Mit uns können Sie schon ab 78,00 €1 Leasingrate Mazda fahren!

Einen Mazda leasen ist traditionell preiswerter als die Finanzierung über eine Bank. Die Laufzeiten sind flexibel, die Modelle wählbar und Sie können ihr aktuelles Fahrzeug zurückgeben. Wir sind Ihr Partner fürs Mazda Leasing, sprechen Sie uns bei Fragen einfach an!

Mazda Fahrzeuge in der Übersicht

Mazda 3

Eines der meistverkauften Mazda Neuwagen ist der Mazda3. Es ist der geringe Kraftstoffverbrauch und eine sehr gute Leistung, die den Mazda3 zur ersten Wahl für viele Verbraucher gemacht hat. Alternativen sind: Toyota Auris, VW Golf , Ford Focus und Opel Astra .

Mazda 6

Auch die viertürige Limousine gehört zu den Favoriten beim Mazda Neuwagen oder Mazda Leasing. Sein geringer Kraftstoffverbrauch und seine High-Tech Innenaustattung bringt dem Fahrzeug einige Vorteile zu seinen Konkurrenten: Kia Optima, Toyota Camry, Honda Accord, Opel Insignia , VW Passat , Audi A4 , Ford Mondeo , Skoda Superb .

Mazda CX-3

Der CX-3 ist eine Kombination aus einem Crossover-SUV und einer Fließhecklimousine. Das Interieur besitzt zahlreiche Neuerungen, auf die viele Autofahrer gewartet haben. Hinzu kommen Allradantrieb, viel Laderaum und sehr gute Verbrauchsleistungen. Mitbewerber sind: Kia Sportage, Honda HV-R, BMW X1 , VW Tiguan , Audi Q2 und Opel Mokka .

Mazda CX-5

Der Mazda CX-5 hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit, seines sportlichen Fahrgefühls, seines großen Kraftstoffverbrauchs und seines geräumigen Innenraums, der mit vielen Funktionen ausgestattet ist, schnell einen Platz unter den Top-Picks für einen neuen SUV erworben. Dies sind seine Konkurrenten: Honda HV-R, Volvo XC60 , VW Tiguan , Audi Q5 , BMW X3 , Ford Kuga , Kia Sportage, Hyundai Tucson und Nissan Qashqai .

Mazda CX-9

Der Familien-SUV bietet viel Innenraum, eine beeindruckende Ausstattung und sehr viel Leistung. Dadurch übertrifft er viele seiner Konkurrenten: Audi Q7 , BMW X5 , Hyundai Grand Santa Fe, Infiniti FX, Land Rover Discovery, Lexus RX und Mercedes GLE Coupé .

Mazda Miata (MX-5)

Als Mazda Neuwagen oder beim Mazda Leasing gehört dieser erschwingliche Cabrio Roaster zu den beliebtesten Fahrzeugen seiner Klasse. Dank seines ikonischen Designs, seiner Ausstattung und Leistung hat er seinen Mitbewerbern einiges voraus: BMW Z4 , Toyota MR2, Porsche Boxter, Audi TT und Nissan 370Z.

Die Geschichte von Mazda

Die Mazda Motor Corporation hat ihren Sitz in Hiroshima, Japan. 2015 produzierte das Unternehmen weltweit mehr als 1,5 Millionen Automobile, von denen fast eine Million aus japanischen Werken stammt. Damit war das Unternehmen auf dem 15. Platz auf der Liste der weltweiten Automobilhersteller. Der Name stammt von “Ahura Mazda”, was soviel wie Gott des Lichts bedeutet.

Die Anfänge waren recht bescheiden, an Mazda Leasing war noch nicht zu denken. Zunächst produzierte das Unternehmen unter dem Namen Toyo Kogyo Co Ltd. Werkzeuge, später ein dreirädriges Motorfahrzeug und andere kleinere Fahrzeuge für den japanischen Markt. Im Zweiten Weltkrieg fertige Toyo Kogyo Waffen für die japanische Armee.

Die Produktion von Automobilen wurde in den 1960er-Jahren mit den Modellen Mazda R360 und Mazda Carol aufgenommen. Die Fahrzeuge waren inspiriert vom NSU Ro 80 und nutzten die Technik des Wankelmotors. Dieser Motor galt damals als fortschrittlich und half der Firma Autos mit Rotationsmotoren zu entwickeln und zu exportieren. Aufgrund ihrer Konstruktion waren Rotationsmotoren den Kolbenmotoren in Gewicht und Leistung überlegen. Der R100 gehörte damals zu den beliebtesten Modellen des Unternehmens. Anfang der 1970er-Jahre wurden erste Fahrzeuge in die USA exportiert.

Aufgrund technischer Probleme und des erhöhten Benzinverbrauchs fuhr Mazda mit den Autos mit Rotationsmotoren starke Verluste ein und stand kurz vor der Insolvenz. In dieser Zeit erwarb Ford etwa 33 Prozent des Unternehmens. Erst die ersten Modelle mit Vierzylinder-Kolbenmotoren, Familia und Capella halfen, das Unternehmen zu sanieren. Die Familia-Plattform wurde Grundlage späterer Ford-Fahrzeuge wie dem Ford Escort. In Nordamerika wurden die erfolgreiche Limousine 626 und der Sportwagen MX-6 produziert.

Um eine neuere Fahrzeuglinie zu schaffen, nahm Mazda sich vor, modernere und populärere Fahrzeuge zu bauen. Deshalb wurden der Mazda3 und der Mazda6 entwickelt. Während der Finanzkrise von 2008 verkaufte die Ford Company einen Teil ihrer Mazda-Anteile, wodurch die Beteiligung auf nur 13,4% fiel. 2010 reduzierten die Amerikaner ihren Anteil weiter auf nur 3%. Trotzdem blieben die beiden Unternehmen in der Zukunft in zahlreichen Joint Ventures zusammen. 2015 verkaufte Ford dann die restlichen Anteile an Mazda.

Nach dieser Transaktion unterzeichneten sie mit der japanische Hersteller Toyota eine Vereinbarung zur Gründung einer Partnerschaft. Mazda war für die Lieferung von sparsamen Motortechnologien an Toyota im Austausch für einige ihrer Wasserstoff-Brennstoffzellensysteme verantwortlich. Mazda forschte seit vielen Jahrzehnten an der Produktion von Wasserstoffautos. Sie bauten sogar einige Fahrzeuge wie den hybriden Minivan Premacy, der aber nur auf dem japanischen Markt angeboten wurde. Heutzutage ist das Mazda Leasing sehr beliebt.

DMF Leasing bei Ekomi

Unsere Kunden sind von DMF-Leasing.com überzeugt

4.8 / 5

Gesamtbewertungen: 1500Ermittelt aus 156 Bewertungen
auf eKomi
(letzten 12 Monate)

Mazda Fahrzeug Konfigurator

Konfigurieren Sie Ihren Mazda ganz nach Ihren Wünschen und erhalten Sie von uns ihr persönliches Leasing Angebot. Jetzt starten!

Mazda  KonfiguratorZum Mazda Konfigurator
Mazda  Fahrzeug Konfigurator

Mazda Fahrzeug Konfigurator

Konfigurieren Sie Ihren Mazda ganz nach Ihren Wünschen und erhalten Sie von uns ihr persönliches Leasing Angebot.

Jetzt starten!

Unsere Mazda Leasingangebote

Mazda 2 5-Tuerer Prime-Line SKYACTIV-G 75 5-Gang

Mazda 2 5-Tuerer Prime-Line SKYACTIV-G 75 5-Gang

55kw / 75PS

Verbrauch: 4.9l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 111g/km g / km (kombiniert)

ab 78,00 € mtl. Rate 1

Mazda CX-3 Prime-Line SKYACTIV-G 121 Frontantrieb (FWD) 6-Gang

Mazda CX-3 Prime-Line SKYACTIV-G 121 Frontantrieb (FWD) 6-Gang

89kw / 121PS

Verbrauch: 6.2l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 141g/km g / km (kombiniert)

ab 112,00 € mtl. Rate 1

Mazda CX-3 Prime-Line SKYACTIV-G 121 Frontantrieb (FWD)  6-Gang

Mazda CX-3 Prime-Line SKYACTIV-G 121 Frontantrieb (FWD) 6-Gang

89kw / 121PS

Verbrauch: 6.2l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 141g/km g / km (kombiniert)

ab 119,00 € mtl. Rate 1

Mazda 3 5-Tuerer neu Basis Skyactiv-G M Hybrid 6-Gang

Mazda 3 5-Tuerer neu Basis Skyactiv-G M Hybrid 6-Gang

90kw / 122PS

Verbrauch: 5.2l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 119g/km g / km (kombiniert)

ab 132,00 € mtl. Rate 1

Mazda 3 5-Tuerer neu Basis Skyactiv-G  M Hybrid 6-Gang

Mazda 3 5-Tuerer neu Basis Skyactiv-G M Hybrid 6-Gang

90kw / 122PS

Verbrauch: 5.2l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 119g/km g / km (kombiniert)

ab 139,00 € mtl. Rate 1

Mazda CX-5 Prime-Line SKYACTIV-G 165   Frontantrieb (FWD) 6-Gang

Mazda CX-5 Prime-Line SKYACTIV-G 165 Frontantrieb (FWD) 6-Gang

121kw / 165PS

Verbrauch: 6.4l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 146g/km g / km (kombiniert)

ab 153,00 € mtl. Rate 1

Mazda MX-5 Roadster Prime SKYACTIV-G 132 6-Gang

Mazda MX-5 Roadster Prime SKYACTIV-G 132 6-Gang

97kw / 132PS

Verbrauch: 6.1l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 138g/km g / km (kombiniert)

ab 158,00 € mtl. Rate 1

Mazda CX-5 Prime-Line SKYACTIV-G 165   Frontantrieb (FWD) 6-Gang

Mazda CX-5 Prime-Line SKYACTIV-G 165 Frontantrieb (FWD) 6-Gang

121kw / 165PS

Verbrauch: 6.4l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 146g/km g / km (kombiniert)

ab 160,00 € mtl. Rate 1

Mazda CX-5 Prime-Line SKYACTIV-D 150   Frontantrieb (FWD) 6-Gang

Mazda CX-5 Prime-Line SKYACTIV-D 150 Frontantrieb (FWD) 6-Gang

110kw / 150PS

Verbrauch: 5l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 130g/km g / km (kombiniert)

ab 170,00 € mtl. Rate 1

Mazda 6 Prime-Line SKYACTIV-G 145   Frontantrieb (FWD) 6-Gang-Schaltgetriebe

Mazda 6 Prime-Line SKYACTIV-G 145 Frontantrieb (FWD) 6-Gang-Schaltgetriebe

107kw / 145PS

Verbrauch: 6.3l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 144g/km g / km (kombiniert)

ab 173,00 € mtl. Rate 1

Mazda MX-5 Roadster Prime SKYACTIV-G 132 6-Gang

Mazda MX-5 Roadster Prime SKYACTIV-G 132 6-Gang

97kw / 132PS

Verbrauch: 6.1l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 138g/km g / km (kombiniert)

ab 178,00 € mtl. Rate 1

Mazda 6 neu Prime-Line SKYACTIV-G 145   Frontantrieb (FWD) 6-Gang

Mazda 6 neu Prime-Line SKYACTIV-G 145 Frontantrieb (FWD) 6-Gang

107kw / 145PS

Verbrauch: 6.3l/100km l / 100km (kombiniert) CO2-Emissionen: 144g/km g / km (kombiniert)

ab 186,00 € mtl. Rate 1

Mazda Modellübersicht

Mazda 2

In kaum einem Marktsegment wie den Kleinwagen stehen die Hersteller unter hohem Druck, ihren Kunden Fahrzeuge mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten. Neben seinen Rivalen Ford Fiesta, Skoda Fabia, VW Polo, SEAT Ibiza und Hyundai i20 kann der Mazda 2 durch sparsame Motoren, zahlreiche Ausstattungsvarianten und viele Assistenz- und Sicherheitsfunktionen punkten. Der Mazda überzeugt durch ein gutes Handling, viel Fahrkomfort, sparsamen Verbrauch und ein gutes Infotainment-System.

Mazda 2

Mazda 3

Gegenüber seinen Mitkonkurrenten wie zum Beispiel Ford Focus, Skoda Octavia und VW Golf, überzeugt der Mazda 3 durch sein aufregendes Design. Alle erhältlichen SkyActiv-Motoren sind sparsam und bieten eine ansprechende Leistung. Die Serienausstattung ist großzügig und kann durch Sportpakete erweitert werden. Die Assistenz-, Handling- und Sicherheitssysteme sowie eine tolle Verarbeitungsqualität machen den Mazda 3 zu einem ausgereiften Fahrzeug. Alle 3er-Modelle sind mit einer sehr guten Alarm- und Wegfahrsperre ausgestattet.

Mazda 3

Mazda 5

Es gibt sicherlich nicht viele Automobile, welche allen Anforderungen gleichzeitig gerecht werden können. Doch mit dem Mazda5 vermarktet der japanische Automobilkonzern ein Modell, welches den Aspekt der Familienzusammenführung ganz neu definiert.

Damit es im Rahmen einer Ausfahrt so gemütlich wie möglich zugeht, warten die Sitze des Mazda5 mit einem beeindruckenden Komfort auf. Als äußerst komfortabel kann auch der angebotene Antrieb bezeichnet werden.

Mazda 5

Mazda 6

Kaum ein Marktsegment leidet so sehr unter der Diesel-Krise und dem SUV-Boom wie das der Premium-Limousinen. Autos wie beispielsweise der Audi A4, BMW 3er, VW Passat, Skoda Superb oder der Ford Mondeo waren vor nicht allzu langer Zeit sehr begehrt. Die Mazda 6 Limousine zeigt nach einem Facelift, dass noch Leben in dieser Klasse steckt. Käufer erhalten ein ansprechendes, zuverlässiges und sparsames Fahrzeug mit einer großen Ausstattungsvielfalt und zahlreichen Assistenz-, Sicherheits- und Infortainment-Systemen.

Mazda 6

Mazda CX-3

In der Klasse der kleinen SUV wird es Käufern schwer fallen, ein besser aussehendes Fahrzeug als den Mazda CX-3 zu finden. Der kleine SUV wurde von Mazda weiter optimiert, um an den Komfort seines großen Bruders CX-5 heranzureichen. Zu seinen talentierten Mitkonkurrenten gehören Citroën C3, Renault Captur, VW T-Roc und Seat Arona. Der CX-3 ist gut ausgestattet und verfügt über einfach zu bedienende Assistenz- und Infotainment-Systeme. Die Motoren sind sparsam im Verbrauch.

Mazda CX-3

Mazda CX-5

Wenn es um Familientransporte geht, gibt es keine Einheitsgröße. Fahrzeuge, wie Nissan Qashqai, Seat Ateca, Honda CR-V, Peugeot 5008, Skoda Kodiaq, Audi Q5 oder der Land Rover Discovery werden oft dafür in Betracht gezogen. Und der Mazda CX-5, der manche Lücke schließt, die andere Hersteller gelassen haben. Das Fahrzeug ist ein preisgünstiger, praktischer und stilvoller Familien-SUV mit cleveren Ausstattungsdetails und den üblichen Handling-, Infotainment- und Sicherheits-Systemen. Die Motoren sind leistungsstark und sparsam im Verbrauch.

Mazda CX-5

Mazda MX-5

Der Mazda MX-5 ist ein toller Roadster, der bereits 1989 auf den Markt kam. Die aktuelle vierte Generation ist vergleichbar mit dem Mini Cabrio, Fiat 500C und dem Citroën DS 3 Cabrio. Der MX-5 ist ein grandioses zweisitziges Cabriolet, das großartig zu fahren ist und beim Kauf oder Besitz kein Vermögen kostet. Es ist vielleicht nur so schnell wie ein Ford Fiesta ST und hat nicht den Luxus eines Mini-Cabriolets, aber es ist einfach unschlagbar, um Fahrspaß pur zu genießen.

Mazda MX-5

1 Angebot gilt für Gewerbetreibende und Unternehmer, zzgl. 19% Mwst. zzgl. Fracht- und Überführungskosten
2 Angebot gilt für Privatpersonen inkl. 19% Mwst. zzgl. Fracht- und Überführungskosten
3 Abbildung Sonderausstattungen gegen Mehrpreis beinhaltet.
- Ein Kilometerleasing Angebot der SC Leasing GmbH -

Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich am Telefon: +49(0)89 74 83 59-10