25.11.2020 | Trotz COVID-19 sind wir weiterhin für Sie ganz normal erreichbar und beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!

25.11.2020 | Trotz COVID-19 sind wir weiterhin für Sie ganz normal erreichbar und beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!

Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich! Tel.: +49(0)89 74 83 59-10

© Car shape keyring and remote control key - BrianAJackson

Autofernbedienung verloren - Was ist zu tun?

23. September 2019 | Veröffentlicht in Tipps

Wer schon mal vor seinem Wagen stand, doch plötzlich war die Autofernbedienung verloren, weiß wie groß die Panik in diesem Moment ist. Da hilft nur, gründlich zu suchen. Doch, was wenn er nicht auffindbar ist? Nachfolgend kommen die besten Tipps zur richtigen Vorgehensweise.

Autofernbedienung verloren – Bei Verdacht auf Diebstahl Polizei informieren

Oft verlieren oder verlegen wir Dinge. Wenn es sich um die Autofernbedienung handelt, ist dies besonders ärgerlich. Dann bricht schnell Panik aus und viele wissen nicht, wie sie sich in diesem Moment am besten verhalten. Zunächst einmal ist, wenn die Autofernbedienung verloren gegangen ist oder sogar gestohlen wurde, schnelles Handeln gefragt. Es genügt nicht, den Ersatzschlüssel zu verwenden. Ein Fremder könnte das Autos entwenden, wenn er ihn findet. Besteht der Verdacht, dass die Fernbedienung gestohlen wurde, ist es wichtig, bei der Polizei Anzeige zu erstatten. Daneben ist es erforderlich, sie über den Vertragshändler der Automarke zu sperren. Zudem sollte die Versicherung informiert werden, denn schlimmstenfalls entwendet jemand den Wagen und verursacht damit Unfälle, die zu Lasten des Versicherungsnehmers gehen. Unterbleibt die Meldung, geht der Versicherungsschutz verloren.

Auto möglichst schnell an sicheren Ort bringen

Ist die Fernbedienung nicht auffindbar, sollte das Auto nicht verlassen werden. Im Idealfall bringt jemand den Ersatzschlüssel, um es an einen sicheren Ort zu fahren. In der Wartezeit entfernt man sich am besten nicht vom Fahrzeug, denn wenn die Fernbedienung betätigt wird, zeigt sich durch das Blinken schnell, zu welchem Auto sie gehört. Besteht keine Möglichkeit, an den Ersatzschlüssel zu gelangen, kann der ADAC oder ein Abschleppdienst gerufen werden, um das Auto abzuschleppen und an einen sicheren, am besten verschließbaren Ort wie die Garage zu bringen.

Autoschlüssel nachmachen lassen

Die meisten modernen Fahrzeuge verfügen mittlerweile über eine Funkfernbedienung und elektronische Wegfahrsperre, die lediglich mit dem Originalschlüssel entriegelt werden kann. Daher lässt sich ein Autoschlüssel nicht problemlos nachmachen. Hierfür wird in der Regel neben dem Fahrzeug der Ersatzschlüssel benötigt. Zudem müssen der Fahrzeugbrief und Personalausweis vorgelegt werden. Die Neucodierung der vorhandenen Schlüssel ist sehr wichtig, um die verloren gegangene Autofernbedienung außer Funktion zu setzen. Ein Schlüsseldienst wird gewöhnlich keinen neuen Schlüssel anfertigen, da er dazu nicht berechtigt ist. Ein neuer Autoschlüssel ist in einer Fachwerkstatt erhältlich. Sie kann die Fernbedienung codieren.

Zusammenfassung

Ganz gleich, ob die Autofernbedienung verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, es sollte sofort die Versicherung informiert werden, bei Verdacht auf Letzteres auch die Polizei, damit sie wegen Diebstahl ermittelt. Es ist wichtig, das Auto sicher abzustellen, bis der verlorene Schlüssel außer Funktion gesetzt wurde. Grundsätzlich ist schnelles Handeln gefragt, denn der Finder einer Autofernbedienung kann den Wagen schnell identifizieren.

Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich am Telefon: +49(0)89 74 83 59-10