16.04.2021 | Trotz COVID-19 sind wir weiterhin für Sie ganz normal erreichbar und beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!

16.04.2021 | Trotz COVID-19 sind wir weiterhin für Sie ganz normal erreichbar und beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an!

Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich! Tel.: +49(0)89 74 83 59-10

© happy man and woman with smartphone driving in car - dolgachov

Vier nützliche Smartphoneanwendungen für Autofahrer

31. Dezember 2020 | Veröffentlicht in Tipps

Das Smartphone ist auch im Auto bei vielen der ständige Begleiter. Verschiedene passende Apps sind beim Autofahren sehr praktisch, um sich beispielsweise navigieren oder vor Blitzern und Staus warnen zu lassen. Hierfür gibt es spezielle Apps, die für iPhones im App-Store oder für Android-Mobiltelefone im Google Play Store zum Download bereit stehen. Nachfolgend werden nützliche Smartphone-Anwendungen für Autofahrer erläutert.

Welche Smartphone-Anwendungen sind für Autofahrer empfehlenswert?

1. Apps zur Navigation

Auto-Apps sind nützliche mobile Helfer. Sie begleiten in verschiedenen Situationen, bieten schnelle Hilfe und ersparen viel Stress. Dies gilt vor allem für Apps zum Navigieren, die dabei helfen, in unbekannten Gegenden das gewünschte Ziel ohne langes Suchen und großartige Umwege zu finden. Damit ist es nicht mehr nötig, während der Autofahrt anzuhalten und auf eine Straßenkarte oder einen Reiseführer zurückzugreifen. Apps zur Navigation lotsen nicht nur sehr genau, sondern sie berücksichtigen dabei auch die aktuelle Verkehrslage, nennen eventuelle Verkehrsbehinderungen, Baustellen, geeignete Routen als Alternativen und Blitzer.

Achtung:

Es ist verboten, das Smartphone als Fahrer bei laufendem Motor in die Hände zu nehmen. Das heißt, es darf auch nicht an einer roten Ampel genutzt werden. Sonst droht ein Bußgeld und eventuell auch ein Punkt in Flensburg.

2. Apps zum günstigen Tanken

Selbst kleine Unterschiede bei den Spritpreisen können über das Jahr gesehen zur großen Ersparnis führen. Doch auch hier gibt es spezielle Apps. Sie kennen die aktuellen Benzinpreise und zeigen, wo sie in der näheren Umgebung am günstigsten sind. Auf Wunsch navigieren sie auch gleich zur gewünschten Tankstelle. Viele Apps bieten zusätzliche nützliche Funktionen, beispielsweise einen Preisalarm, der über sinkende Spritpreise informiert.

3. Apps zur Warnung vor Blitzern

Mit zahlreichen Apps ist es auch möglich, sich vor Geschwindigkeitskontrollen warnen zu lassen. Dies gilt sowohl für feste als auch mobile Blitzer. Die App warnt automatisch, sobald sich der Fahrer einer Gefahrenstelle nähert. Diese Radarwarner beziehen die Informationen aus einer sehr großen Datenbank, die täglich aktualisiert wird. Damit benötigen Autofahrer nicht mehr die Meldung aus dem Radio bezüglich Blitzerwarnungen. Doch Achtung: Wer während des Autofahrens mit einer eingeschalteten Blitzer-App erwischt wird, muss mit einem Bußgeld und einen Punkt in Flensburg rechnen.

4. Per App einen Parkplatz finden

Wer nicht mehr Ewigkeiten um den Block oder die Straßen fahren möchte, um endlich einen freien Parkplatz zu ergattern, sollte sich eine App installieren, die bei der Suche hilft. Vor allem in den Großstädten wird sie zur Herausforderung. Um das Auto auf einem unbekannten Parkplatz wieder zu finden, gibt es ebenso Apps.

Zu beachten ist: Manche Apps sind kostenlos, andere kostenpflichtig.

Zusammenfassung

Mit einer App zum Navigieren wird das gewünschte Ziel schneller und stressfreier erreicht. Dies spart auch den Geldbeutel. Daneben ist es möglich, sich frühzeitig vor dem nächsten Stau oder einer Baustelle warnen zu lassen und die günstigste Tankstelle in der Nähe zu finden. Sehr beliebt sind auch Blitzwarnungen. Doch Vorsicht: Autofahrer sind nicht dazu berechtigt und riskieren ein Bußgeld, wenn die App eingeschaltet ist. Weitere Smartphone-Anwendungen setzen der aufwendigen Parkplatzsuche ein Ende. Wer häufig vergisst, wo das Auto steht, findet ebenso die passende App. Der Griff zum Handy ist immer verboten. Um während des Fahrens dennoch vernetzt zu bleiben, ist die Funktion der Sprachsteuerung sehr praktisch.

Sie haben Fragen, oder benötigen Hilfe? Gerne beraten wir Sie persönlich am Telefon: +49(0)89 74 83 59-10